Chemo- oder Strahlentherapie steht bevor?
Operation geplant?


Werden Sie aktiv.

Ich helfe Ihnen bei der Bewältigung Ihrer Krankheit und begleite Sie vor, während und nach der Therapie / Operation.

    

Therapiebegleitung

Das Immunsystem wird maßgeblich von der Psyche gesteuert. Diese entscheidet weitgehend, ob und in welcher Form Krebszellen eine Chance zur Vermehrung haben.

Das Problem

Diagnosen wie Krebs oder Autoimmunerkrankung lösen noch mehr "negative" Emotionen aus: Angst, Niedergeschlagenheit und Verzweiflung.

Betroffene haben das Gefühl, den Boden unter den Füssen zu verlieren. Die Krankheit verändert alles. Sie stellt private und berufliche Pläne infrage. Untersuchungstermine und Behandlungspläne bestimmen den Alltag. Die Betreuung der Kinder oder pflegebedürftiger Angehöriger muss organisiert werden. Dies bedeutet - Stress ohne Ende.

Die seelischen Belastungen verstärken sich gegenseitig und schwächen den bereits erkrankten Körper zusätzlich. Es kommt darauf an, diesen Prozess umzukehren.

Sie haben die Wahl - Ihre Genesung dem Arzt zu überlassen "der wird es schon richten" - oder selbst aktiv zu werden!

Die Lösung

Therapeutische Interventionen sind Sache Ihres Arztes. Es geht also nicht darum zu heilen, sondern Sie stark zu machen - zu begleiten bei der Verarbeitung und Bewältigung Ihrer Krankheit. Denn Sie können eine Menge tun.

Ich helfe Ihnen, seelische Probleme zu bewältigen, das Leben wieder zu ordnen. Wir lösen Blockaden - die einer Gesundung im Wege stehen - auf, neutralisieren ungesunde Glaubenssätze und Verhaltensmuster und stärken vorhandene Ressourcen.

Sie lernen Stress und negative Gefühle bewusst zu reduzieren und zeitweise völlig abzuschalten. Dies entlastet Sie und hilft Ihnen, durch diese schwere Zeit bestmöglich durchzukommen.

Manche Betroffene leiden unter antizipatorischer Übelkeit / Erbrechen. Ich helfe Ihnen, die Trigger zu neutralisieren.

Mittels spezieller Selbsthypnosen - für die wir gemeinsam die passenden Bilder entwickeln - können Sie Ihre Genesung vorantreiben.


AdobeStock-230293983.jpeg

DAS ERGEBNIS

Im dem Augenblick, in dem Sie aktiv werden, überwinden Sie das Gefühl der Hilflosigkeit.

Zusätzlich zu dem, was der Arzt macht - von der Diagnose, über Therapien bis hin zu Operationen - aktivieren Sie äußerst wichtige Faktoren Ihrer Gesundung. Im Zustand tiefer Ruhe kann sich Ihr Körper ganz auf Heilungsprozesse konzentrieren und alle vorhandenen Ressourcen dafür einsetzen.

Sie spornen Ihren "inneren Arzt" zu Höchstleistungen an! Dies kann helfen

- Erkrankungssymptome deutlich zu mildern,

- Nebenwirkungen von Therapien oder Medikamenten mental zu beeinflussen,

- Begleiterscheinungen, wie z.B. antizipatorisches (konditioniertes) Erbrechen zu reduzieren,

- Heilungsprozesse zu beschleunigen

- der Angst vor einem Rezidiv zu begegnen.



Zur Unterstützung während Ihrer Therapie erhalten Sie Audiodateien, die bei Bedarf an Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst werden können:

Chemo- und Strahlentherapie
0 - Einführung

Probe hören

herunterladen

Chemo- und Strahlentherapie
1 - Vorbereitung. Etwa eine Woche vor Therapiebeginn.

Probe hören

herunterladen

Chemotherapie
2 - Begleitung. Während der Therapie bzw. direkt nach Verabreichung der Medikamente sowie einige Tage danach.

Probe hören

herunterladen

Strahlentherapie
3 - Begleitung / Teil 1. Zwei Tage vor Therapiebeginn.

Probe hören

herunterladen

Strahlentherapie
4 - Begleitung / Teil 2. Nach der Bestrahlung.

Probe hören

herunterladen

Chemo- und Strahlentherapie

5 - Stabilisierung und Erholung. Nach Abschluss des Therapie-Zyklus.

Probe hören

herunterladen

Operation
6 - Vorbereitung. Eine Woche vor der Operation.

Probe hören

herunterladen

Operation
7 - Stabilisierung und Erholung. Ein bis zwei Wochen nach der Operation.

Probe hören

herunterladen